Eine Geschichte der Stadt Köln

Eine Geschichte der Stadt Köln

Der Podcast über die Geschichte der 2.000 Jahre alten Stadt Köln

#61 Wie England die Kölner Kaufleute im 12. Jahrhundert reich machte

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es gibt Streit in den 1170er-Jahren. Zwischen der Stadt Köln und flämischen Städten. Köln verweigert der wirtschaftlichen Konkurrenz die Weiterfahrt auf dem Rhein. Doch die flämischen Städte gewinnen Kaiser Barbarossa für ihr Anliegen. Köln wiederum erhält Hilfe von ganz woanders her: England

#59 Wie die Heiligen Drei Könige nach Köln kamen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein wichtiges Kapitel der Kölner Geschichte wird im fernen Mailand entschieden. Das aufständische Mailand wird im Jahr 1162 von kaiserlichen Truppen geplündert. Doch der Anführer des Heeres, Kölner Erzbischof Rainald von Dassel, hat es nicht auf Gold oder Silber abgesehen, als er die Stadt anschließend plündert, sondern nur auf ein paar Knochen!

Über diesen Podcast

Willkommen bei der „Eine Geschichte der Stadt Köln“ – einem Podcast über die Geschichte der Stadt Köln, die über 2.000 Jahre alt ist. Doch bis sie zu dem wurde, was sie heute ist, hat diese alte Stadt am Rhein eine bunte und reiche Vergangenheit hinter sich. Sie kann daher als ein Mikrokosmos der europäischen Geschichte dargestellt werden. In diesem Podcast kannst du zuhören, wie Köln wächst: von den Römern bis in unsere Zeit.

von und mit Willem Fromm

Abonnieren

Follow us